Alte Bilder Kaserne

K r o b a t i n k a s e r n e Führungsunterstützungsbataillon 2 St. Johann im Pongau
   
  Alte Fotos Kaserne 1936 - 1955  
24. Juni 1936 Spatenstich der Artilleriekaserne 24.Juni 1936 Baubeginn der Artilleriekaserne 9. November 1936 Einweihung Salutschüsse der Bat. 38 zur Einweihungsfeier
Telegraphenzug Abt. II 1936 Kasernübernahmekommando Karte A. Hitler Bezug zu 12. März 1938 Tagesbefehl f. d. österr. Einheit am 31.03.1938
Abschreiten der Front d. BK Dr. Schuschnigg Vereidigung 1936 Kaserne im Sommer 1937 Artilleiriekaserne Winter 1937
Bezirkshauptmann Seiwald 1936 Freiherr von Krobatin Namensgeber der Kaserne Ansicht der Kaserne w. d. Angliederung an das deutsche Reich Ende Mai 1944 Stammlager 317
Kpl Charles Kazimierz Wojck mit polnischen Kriegsgefangenen Ende Mai 1944 Kriegsgefangenepostkarte von Kpl C. K. Wojck vom 15.12.1944 1937 Unbenennung in FM Krobatinkaserne 12. März 1938 Wilde Gerüchte Auszug aus d. Chronik
10. Juni 1937 Schiessplatzprojekt Maschl Abschreiten der Front vor dem Gasthaus Rosian Patrolienfahrt der Kanoniere Winter 1937 Oktober 1955 Besuch des BK Schulkommandant Mjr. Kirschner meldet Dr. Julius Raab