Bezirksverband - Pongau

Bezirk - Pongau    
 

Gedanken eines Kameraden

Friedensgedanken

Zum Gedenken an Kriege,
voll Leiden und Pein,
soll hier dieses Kreuz,
ein Mahnmal uns sein!
Die Hölle auf Erden,
von Menschen gemacht;
Ein kämpfen und sterben,
In sinnloser Schlacht
Den falschen Idolen,
gefolgt und geglaubt!
Um Jugend, Gesundheit
Und Freiheit beraubt.
Als Mahnung, auch heute,
stets wachsam zu sein!
Für Freiheit und Ordnung
Setzt euch immer ein.
Die Opfer von damals,
sie würden wohl sagen:
Gebt acht auf den Frieden,
in all euren Tagen!
Macht Frieden mit Menschen,
mit Natur und mit Gott,
dann gibt es auf Erden,
gewiß wenig Not!
Den Opfern der Kriege,
in Würde gedenken
und nur für den Frieden,
die Kräfte verschenken!
Vergangenheitsbewältigung

Verfasser: Leonhard BRANDNER Obmann der Kameradschaft Dorfgastein, + 22.12.2004